Laden...
Planung 2018-02-15T11:19:40+00:00

Der Auftakt für Ihr Finale

Wir lieben diesen Prozess. Weil die Planungsphase über den Erfolg Ihres Projekts entscheidet und wir hier unsere Stärken besonders gut einbringen können. Unser großer Erfahrungsschatz in den Themen Holzbau und Energieeffizienz sowie ein kreativer Architektenentwurf bilden dabei einen überzeugenden Dreiklang:

  • Eine ansprechende Architektur
  • Eine hohe Ausführungsqualität
  • bei minimalen Bau- und Betriebskosten

Die Entwurfsplanung

Taktangebend bis zum Bauantrag

In dieser Phase erstellen wir für Sie eine Entwurfs- und Genehmigungsplanung mit allen erforderlichen Fachplänen und Berechnungen. Außerdem ermitteln wir jetzt auch die Bau- und Betriebskosten noch konkreter.

Nun muss nur noch ein Bauantrag bzw. Antrag auf Nutzungsänderung gestellt werden. Sobald diese Genehmigung erteilt ist, ist es Zeit für einen kleinen Jubel. Denn ihr Projekt ist schon bald keine Zukunftsmusik mehr.

Bauantrag und Genehmigungsverfahren

Das Zünglein an der Waage vor dem Baustart

Natürlich sind wir bis zur Erteilung der Genehmigung nicht tatenlos. Wir sind in engem Kontakt mit den Behörden und überwachen das Verfahren. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein Generalunternehmer-Angebot über den kompletten Leistungsumfang zum Festpreis.

Auf dieser Grundlage können wir dann einen Bauwerkvertrag mit pauschalem Festpreis vereinbaren. Das bedeutet für Sie die absolute Kostensicherheit für die Bauausführung!

Besprechung Pläne

Wir prüfen auch bereits vorhandene Entwürfspläne

Kontakt aufnehmen

Technische Gebäudeausrüstung und Fachplanung

Wir sorgen für das richtige Maß an Technik

Flexibel und funktional soll die Immobilie der Zukunft sein und dabei auch noch energie- und ressourceneffizient. 4Wände plant und koordiniert Ihre moderne technische Gebäudeausrüstung (TGA) in den Bereichen Heizungs-, Wärme-, Elektro-, Raumluft- und Sanitärtechnik. Dafür tragen wir nicht nur die terminliche, sondern auch die wirtschaftliche Verantwortung.

Nach unserer Erfahrung sind zu komplexe technische Anlagen im Gemeindebetrieb nicht sinnvoll. Bewährt haben sich einfach zu bedienende Lösungen, die gleichermaßen energieeffizient und robust sind.

„Wir waren besonders beeindruckt von einem verbindlichen und offenen Verhandlungsstil in den Planungen und Absprachen.“

Willi Vötter, Gemeindeleitung FeG Emmendingen

Das könnte Sie auch interessieren