Laden...
Workshop Vision & Raumbedarf2018-07-31T13:56:38+00:00

Wo bitte geht’s zur Zielgeraden?

Dieser Workshop ist kein klassisches Seminar, sondern eher ein gemeinsames Erarbeiten des Themas. Wir kommen zu Ihnen, um Ihre Gemeinde/Ihr Werk gründlich kennenzulernen. Nur wenn wir Sie wirklich verstehen und wissen, was Ihr Auftrag und Ihre Kultur ist, können wir das für Sie passende Gebäude entwickeln.

An dieser Veranstaltung kann neben der Gemeindeleitung gerne auch Ihre gesamte Gemeinde teilnehmen. Wir moderieren, lassen Menschen zu Wort kommen und ihre Fragen los werden. Zudem diskutieren wir mögliche Vorgehensweisen und Alternativen zur Umsetzung. Dieser Workshop legt somit eine wertvolle Grundlage für die räumliche Veränderung Ihrer Gemeinde.

Zielgruppe: Alle Gemeinden, die sich mit Bau bzw. Veränderung der Räume befassen.

Vortrag Gerhard Hab im Bauseminar

Gemeinsam Träume formulieren

Das Leben ist kein Wunschkonzert? In diesem Workshop schon ein bisschen. Wenn wir Ihren Auftrag und Ihre Vision so gut wie möglich verstanden haben, ist Zeit, laut zu träumen. Diese Aussagen sammeln wir und erörtern, was davon realisierbar ist.

Ein Workshop, der Sie garantiert den Zielen Ihrer Gemeinde um einiges näher bringt. Ob als Tagesworkshop oder Abendtermin, wir nehmen uns Zeit für Sie.

Workshop-Themen

Gemeindevision
Was ist der Auftrag / die Vision der Gemeinde (10-Jahres-Perspektive) bzw. wie ist die aktuelle Sicht der Gemeindeleitung zu diesem Thema?

Gemeindestruktur und Kultur
Wie setzt sich die Gemeinde zusammen (Anzahl Personen pro Altersgruppe, Kinder, Familien, Studenten…). Welche Arbeitsbereiche, Dienste und Gruppen gibt es aktuell und wie laufen diese?

Besonderheiten Ihrer Gemeinde
Welche besonderen Kontakte, Ressourcen, Gaben und Fähigkeiten sind bei einzelnen oder mehreren Mitgliedern in der Gemeinde vorhanden?
Was unterscheidet die Gemeinde von anderen Gemeinden am Ort?

Vernetzung
Was gibt es für übergemeindliche Kontakte und Vernetzungen bzw. Kooperationen?
Was braucht die Stadt bzw. der Ort, an dem die Gemeinde zuhause ist?
Wo gibt es besondere soziale und gesellschaftliche Probleme / Nöte?
Wo braucht die Stadt(teil-)verwaltung Unterstützung?

Sozial-diakonisches Engagement
Inwiefern bringt sich die Gemeinde bzw. einzelne Mitglieder in die Stadtgesellschaft ein? Gibt es soziale, diakonische, gesellschaftliche, politische Aufgaben, die bereits wahrgenommen werden?
Was würde im Ort fehlen / nicht passieren, wenn es die Gemeinde nicht gäbe?
Wie sind die Beziehungen zur Nachbarschaft?

Anforderungen an Räume und deren Gestaltung

Nutzungsmöglichkeiten und Potential von neuen Räumen

Nächste Schritte und offene Punkte

Wir kommen gerne auch in Ihre Gemeinde

Jetzt Workshop anfragen

Ihr Moderator

Gerhard Hab ist Gründer und Geschäftsführer der 4Wände GmbH. Seit 1999 berät und unterstützt er Gemeinden beim Bau von Gemeindehäusern. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er weit über 100 Gemeinden besucht. Er kennt die räumlichen Engpässe und baulichen Nöte aus erster Hand.

Zusammen mit seinem Team entwickelt er kreative Lösungen für bestehende Gemeindehäuser. Was ihm dabei wichtig ist: im Vordergrund steht jeweils die konkrete Gemeinde vor Ort mit ihren ganz speziellen Wünschen, Erfordernissen oder auch Limitierungen.

Gerhard Hab

Workshops von 4Wände

„Zusammen mit Gerhard Hab, haben wir eine Bestandsaufnahme vorgenommen und ein Bild der zukünftigen Gemeindearbeit entwickelt – der Workshop hat sich gelohnt”

Wolfgang Tarrach, Gemeinschaft i.d.Ev. Kirche Uetersen

Das könnte Sie auch interessieren